Home
Unser Service
Dienstleistungen

Lenkgeometrie

Der richtige Winkel

Ein kleiner Rempler gegen den Randstein kann schon reichen.

Folgen einer Fehl oder Verstellung der Lenkgeometrie, lassen sich beispielsweise feststellen, mittels einseitig abgelaufener Reifen oder wenn das Fahrzeug ständig auf eine Seite zieht. 

Wenn sich an Ihrem Fahrzeug also die oben angesprochenen Symptome bezüglich auffälligem Fahrverhalten oder Reifenverschleiß zeigen, dann lassen Sie Ihr Auto bei uns prüfen und gegebenenfalls einstellen. Im Zweifel fragen Sie uns einfach.

Das Fahrwerk besteht aus den Komponenten der Radaufhängungen, Achsen und der Bereifung. Dieses System ist dafür verantwortlich alle Antriebs-, Brems- und Seitenkräfte des Fahrzeugs auf die Fahrbahn zu übertragen. Und das nicht irgendwie, sondern in jeder Hinsicht optimal.

Voraussetzung dafür ist eine korrekt eingestellte Achsgeometrie mit den entsprechenden Radeinstellungen.

Die Radeinstellungen bezogen auf die Fahrbahn ergeben sich aus:

  • Radstand
  • Spurweite
  • Spur (Vor- oder Nachspur)
  • Sturz (positiver oder negativer Sturz)
  • Spreizung
  • Nachlauf
  • Lenkrollhalbmesser
  • Spurdifferenzwinkel
  • Achsversatz

Einige dieser Werte (sie werden in mm oder Winkelgrad angegeben) lassen sich einstellen, andere sind feste Größen, die sich konstruktiv ergeben und nicht veränderbar sind.


Lenkgeometrie
Spur

Auto Marcel AG